Home

Willkommen auf unserer Webseite

Im Herzen von Siegen gelegen ist die Nordschule seit 1904 ein Ort des Lebens und der Bildung. Als eine der ersten Schulen in Siegen hat die Nordschule ein Betreuungsangebot vorgehalten. Es begann Mitte der 90iger Jahre mit der verlässlichen Halbtagsgrundschule, wurde über das 13plus Programm um die Nachmittags-
betreuung erweitert. Zum Schuljahr 2004/2005 wurde die Nordschule in die erste „Offene Ganztagsgrundschule“ in Siegen umgewandelt. Mit unseren außerschulischen Partnern wie der Jugendhilfe, Sportvereinen und kulturellen Einrichtungen möchten wir erreichen, dass Bildung, Förderung und Betreuung keine Verwahrung ist, sondern den Kindern abwechslungsreiche, altergemäße und ihrer Interessenslage endsprechende Beschäftigung angeboten wird.

Mit freundlichen Grüssen
Kerstin Sándor
Schulleiterin der Nordschule

Die Nordschule wurde am 01.10.1904 eingeweiht.


Der Neubau der offenen Ganztagsschule wurde 2006 eingeweiht.


Mit dem Beginn des Schulunterrichts um 8.00 Uhr ist durchgehend bis 16.30 Uhr für die Betreuung Ihrer Kinder gesorgt.
Mittagessen für Kinder aller Religionsgemeinschaften:
- ab 12:00 Uhr Einnahme des Essens in Kleingruppen in unserer eigenen Mensaküche entsprechend dem Unterrichtsende
- Lieferung erfolgt z.Zt. vom St. Marienkrankenhaus GmbH
- Kosten pro Essen incl. Getränk z.Zt. € 2,00 pro Tag
Hausaufgabenzeit:
- ab 13:30 – 14:30 Uhr in klassen bezogenen Gruppen
Spiel, Spaß und Hobby:
- ab 14:30 können die Kinder an verschiedenen AG´s teilnehmen.

Arbeitsgemeinschaften:
Fußball,
Schwimmen
Völkerball
Kunst, Werken, Basteln, Handarbeit
Mobile Musikschule,
Back AG
Biber AG





 Fotostrecke, bitte auf ein Bild klicken.




© 2018 Nordschule, Design Volker Jung