Tag gegen Rassismus 2019 In unserer Nordschule fanden zum Tag gegen Rassismus vielfältige Aktionen statt.

"Ausgrenzen" soll in keinem Fall zu uns gehören, stattdessen sind wir gemeinsam stark! Die große Weltkarte mit unseren Fingerabdrücken zeigt: Wir Nordschüler kommen aus vielen verschiedenen Ländern der Welt, und wir schaffen es, in Frieden und Freundschaft miteinander zu leben und zu lernen. Jeder gehört dazu.

Schon die Kleinsten im ersten Schuljahr lernten mit einem Lied von Klaus Hoffmann, dass es im Land der Buntgemischten nun wirklich am schönsten ist. In unserer ganz realen Gesellschaft hier in Deutschland haben wir schon Ausgrenzung gesehen oder erlebt, und wir Kinder entscheiden uns zu einem richtig kräftigen Mutausbruch, indem wir NEIN sagen zu jedem, der andere Menschen aufgrund ihrer Herkunft oder ihres Aussehens ablehnt.









 Fotostrecke, bitte auf ein Bild klicken.






© 2018 Nordschule, Design Volker Jung